media.Bildungspartner versteht sich als Kooperationsnetzwerk zur aktiven Förderung von Medienkompetenzbildung. Schwerpunkte sind Film und Literatur.

Mit unseren Schulveranstaltungen in Kino, Aula oder Klassenzimmer rund um die Herausbringung eines Filmes oder Buchs möchten wir die Schul-Curricula ergänzen und bereichern. Hierfür laden wir am Werk beteiligte Personen als Referenten ein, um ein nachhaltiges Lernerlebnis zu fördern und berufliche Erfahrungen aus erster Hand zu den SchülerInnen zu bringen.

In Kooperation mit Filmverleihern und -produzenten, Verlagen und Medienunternehmen setzen wir pädagogische Formate für Schulen um.

Das kulturelle Angebot ist groß – wir kuratieren und arbeiten pädagogisch auf, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Bildungseinrichtungen.

Mit unserem Angebot wollen wir Kindern und Jugendlichen Fähigkeiten und Wissen vermitteln, um Medienangebote kritisch zu hinterfragen – sowohl inhaltlich als auch bzgl. der Produktionsweise. Sowie Fertigkeiten, um moderne wie klassische Medien kreativ, kommunikativ und sozial verantwortlich zu nutzen. Und wenn dabei noch die Faszination, die Kino und Literatur bieten können, begeistert – dann freuen wir uns umso mehr!

Schauen Sie sich unser Angebot im Folgenden an und lassen Sie sich inspirieren. Gerne entwickeln wir nach Ihren Bedürfnissen und Notwendigkeiten ein individuelles, medienpädagogisches Angebot.

Was heißt das im Einzelnen? Unter anderem konzipieren wir und setzen um: