Unser erklärtes Ziel ist die aktive Förderung von Medienkompetenzbildung.  media.Bildungspartner vermittelt Referenten und mediale Bildungsangebote an Schulen in Berlin. Schwerpunkte sind Film, Literatur und neue Medien. Ergänzend zum Curriculum wählen wir passende Filme, Hörspiele, Lektüre und digitale Angebote aus und ermöglichen den Zugang. Darüber hinaus laden wir am Werk beteiligte Personen als Referenten ein, um ein nachhaltiges Lernerlebnis zu fördern und berufliche Erfahrungen aus erster Hand an Schulen zu bringen. Mit Verlagen, Produzenten und Medien-Unternehmen konzipieren wir pädagogische Formate, die wir Schulen anbieten.
Der pädagogischen Arbeit von Lehrkräften stehen wir mit dem Einsatz von digitalen und analogen Medien hilfreich zur Seite – ob Film, Video, Audio, ‘digital devices’, Fotografie, Literatur oder Presse.
Das Angebot ist groß – wir kuratieren es, für die Bedürfnisse von Bildungseinrichtungen.

Was heißt das konkret? Wir konzipieren und organisieren u.a.:

  • Schülerveranstaltungen zu Kinofilmen (Dokumentar- und Spielfilm), inkl. anschließender Gesprächsrunde mit Filmemachern, um Informationen über den Entstehungs- und Produktionsprozess zum Zweck der Filmbildung zu vermitteln
  • medial gestützte Seminare & Workshops zu Themen aus allen Unterrichtsfächern
  • Literaturveranstaltungen mit Autoren-Lesung und anschließendem Gespräch
  • Informationsangebote, wie z.B. Medien-Elternabende
  • medienpädagogische Aktivitäten & Projekte mit Kindern und Jugendlichen inner- und außerhalb der Schule

Kinder und Jugendliche sollen somit befähigt werden, Mediensysteme und ihre Inhalte kritisch zu hinterfragen. Und ebenso moderne wie klassische Medien kreativ, kommunikativ und sozial verantwortlich zu nutzen.

Schauen Sie sich unser Angebot im Folgenden an und lassen Sie sich inspirieren. Gerne entwickeln wir nach Ihren Bedürfnissen und Notwendigkeiten ein individuelles, medienpädagogisches Angebot.